sekundaer58.jpg (6936 Byte)

Sekundärliterarische Reihe 58
Fantasia 192/193
324 Seiten
Paperback A5, 2006-04
EUR 9,25
ISBN 978-3-932621-85-7
Bestellung: edfc@edfc.de (nur auf Rechnung – bitte Anschrift angeben)


Peter M. Gaschler
Meisterwerke des Science Fiction Films
Von Georges Méliès‘ „Le Voyage dans la Lune“ bis Garth Jennings‘ „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“
<<    >>
Home 

Wissenschaftler mit Fliegenköpfen, plutoniumgemixte Flux-Kompensatoren, Saurierparks, die zur Hölle werden. Relative Wirklichkeiten. Science Fiction Filme provozieren unsere mangelhaften Wahrnehmungssysteme, machen Lust auf das Unbekannte und Unmögliche. Meisterwerke des Science Fiction Films blickt zurück auf die Highlights des Genres, von den frühesten Klassikern wie Méliès’ Le Voyage dans la Lune (1902) über die großen amerikanischen SF-Filme der 50er Jahre und Meilensteinen wie Stanley Kubricks 2001: A Space Odyssey (1968) zu in Deutschland unbekannten Werken wie Edgar Ulmers The Man from Planet X (1951). Jeder Film ist darüber hinaus mit ausführlichen filmografischen Daten und Inhaltsangaben versehen sowie Hinweisen auf wichtige Literatur, deutsche Erstaufführungen und Oscars.

Über den Autor:
   Peter M. Gaschler, geb. 1958 und seit 1983 für den Heyne-Verlag arbeitend, hat für eine Vielzahl genrebezogener Magazine geschrieben, darunter Vampir, science fiction media, Wunderwelten, Sagittarius, Bad Taste: The Fanzine, Science Fiction Times, Splatting Image und Screem und berichtet seit Fantasia 164 (2003) für den EDFC über die Filmszene.